Equidan

EQUIDAN ist ein realistisches Online-Pferdespiel.

Was macht das Pferdespiel EQUIDAN so einzigartig?

EQUIDAN ist, soweit uns bekannt ist, das weltweit erste Online-Pferdespiel, das eigens für eine Tierschutzorganisation entwickelt wurde. EQUIDAN ist dem Hof der Tierhilfe Horsearound nachempfunden. Das Spiel soll so realistisch wie möglich sein und tiefe Einblicke in ein echtes Hofleben gewähren. Außerdem soll EQUIDAN die Tierhilfe Horsearound und damit den Schutz der bestehenden Tiere sowie die Rettung weiterer Tiere langfristig finanzieren. Hierzu haben die Betreiber von EQUIDAN nicht nur eine Barspende in Höhe von 2.000€ überreicht, sondern investieren auch in die Entwicklung von EQUIDAN. Equidan Spende

Gibt es Apollo & Artemis wirklich?

Ja, Apollo und Artemis, die beiden Hauptfiguren des Spiels, gibt es wirklich. Sie sind die ersten Pferde, die EQUIDAN zusammen mit der Tierhilfe gerettet haben. Im April 2012 sind Apollo & Artemis bei uns eingezogen. Sie waren unterernährt, apathisch, stark unterentwickelt und in sehr schlechtem Pflegezustand. Mit gutem Futter und viel Pflege entwickeln sich die beiden Halbbrüder nun zu aufgeweckten, lebenslustigen und wunderschönen Hengsten. Wir freuen uns sehr, sie hier zu haben und euch über ihre Fortschritte berichten zu können! Auf dem Foto könnt ihr sehen, wie sehr Apollo und Artemis sich in dieser Zeit weiterentwickelt haben!
Equidan Pferde Apollo und Artemis
Equidan Hauptfiguren

Was macht die Tierhilfe Horsearound?

Der gemeinnützige Verein Tierhilfe Horsearound in Österreich nimmt in Not geratene Pferde, Ponys, Esel und landwirtschaftliche Nutztiere auf und gibt ihnen ein artgerechtes Zuhause. Der Name "Horsearound" bedeutet herumtollen und spielen und genau das bieten sie unseren Schützlingen zusammen mit ihren Artgenossen. DDr. Stefanie und Francesco Gruarin gründeten den Verein im April 2012, um auf das Leid von Tieren in Not aufmerksam zu machen und ihnen durch aktiven Einsatz zu helfen. EQUIDAN ist von der ersten Stunde an dabei.
Horsearound Hof Auf dem seit etwas über einem Jahr eröffneten Hof der Tierhilfe Horsearound leben bereits fünf Pferde, vier Ponys, zwei Esel, ein Maulesel, drei Ziegen und drei Hunde. Vernachlässigte, misshandelte und zur Schlachtung bestimmte Tiere finden bei uns ihr Zuhause. Darunter Tiere mit chronischen physischen und psychischen Schäden, angeborenen Störungen, Tiere, die nicht mehr gewollt wurden und ausgediente Schulpferde.

Was machen die EQUIDAN Betreiber noch?

EQUIDAN.de ist die Neugestaltung von www.virtueller-pferdehof.de, das sich mit rund 130.000 SpielerInnen bereits als eines der beliebtesten Pferdespiele etabliert hat.

Ansonsten unterstützt die click for knowledge GmbH bzw. deren Gründer, Thomas Lutz und Dr. Jama Nateqi, jeden Monat kostenfrei Millionen von SchülerInnen und StudentInnen im deutschen Sprachraum in Fächern von Mathematik über Latein bis hin zu Biologie (Beispiel: www.matheboard.de ) – dies seit über 10 Jahren.